Goût de/Good France am 21. März 2017!

Am 21. März 2017 unter der Leitung des französischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung sowie des Spitzenkochs Alain Ducasse werden 2 000 Küchenchefs in 150 Ländern zur Feier der französischen Kochkunst an dem Event Goût de/Good France teilnehmen (aussi disponible en français).

JPEG

Restaurants auf der ganzen Welt, von der erlesenen Gastronomie zu gehobenen Bistros, sind dazu eingeladen, ein Menü zu diesem Abendessen vorzuschlagen. Das Menü soll die französische Esskultur würdigen: eine Küche aus frischen und lokalen Erzeugnissen der jeweiligen Jahreszeit. Sie ist eine Küche für jedes Budget, vom Bistro bis zur Haute Cuisine ist für jeden etwas dabei. Ein internationaler Ausschuss aus Spitzenköchen wird im Januar 2017 die Auswahl der teilnehmenden Küchenchefs bestätigen. Wenn Sie Interesse an diesem Anlass haben, können Sie sich informieren auf der folgenden Webseite: www.goodfrance.com

Bewerbung:
Sollten Sie an diesem Anlass teilnehmen wollen, können Sie sich bis Mitte Januar mit dem Formular auf der folgenden Webseite bewerben: www.goodfrance.com

Kontakt:
Sollten Sie noch weitere Frage haben, steht Ihnen Herr Raphaël Manseau (raphael.manseau[at]diplomatie.gouv.fr), Projektkoordinator in der Französischen Botschaft, sehr gerne zur Verfügung.

Siehe auch Goût de/Good France 2016 (auf französisch) :
- Goût de/Good France 2016
- Restaurants participants en 2016

publié le 05/01/2017

haut de la page